06.11.2017 20:13

Holztransporte wie die Baumfäller

 

Trettraktoren von Rolly Toys sind bekanntlich echte Allrounder. Ganz gleich ob ihr Kind damit im Grünen aktiv ist, zum Beispiel auf dem kleinen Bauernhof hinter dem Haus, oder im oder rund um den Sandkasten: ein Trecker steht überall seinen Mann. Und so auch im „dichten Gehölz“.

Es kommt eben nur auf das richtige Zubehör an. Mit diesem tollen Holzanhänger kann ihr Kind es den Profi-Holzfällern gleichtun. Dabei spielt es keine Rolle, ob die mitgelieferten „Baumstämme“ transportiert werden, oder echte kleine Äste und Zweige aus „heimischer Produktion“.

Ein wirklich tolles Erlebnis bietet der Holzanhänger in jedem Fall  und er ist eine schöne Erweiterung des eigenen kleinen Fuhrparks.

 

Praktisch, stabil  und sehr realitätsnah

 

Um einen reibungslosen Spielalltag zu garantieren, ist der Anhänger kinderleicht zu handhaben. Das An- und Abhängen geht in gewohnter Weise ganz einfach. Dank der Tandemachse verfügt der Holzanhänger stets über einen festen Stand, auch wenn er nicht mit dem Kindertraktor verbunden ist. Zum Abladen kann der Hänger gekippt werden. Die Automatikverriegelung der Kippfunktion gibt dem Ganzen die nötige Stabilität.

 

Um das Beladen zu erleichtern, sind die Rungen einzeln abnehmbar und können nach dem Ladevorgang leicht wieder angebracht werden. So bleibt das Transportgut bestens während der Fahrt gesichert.

 

Alle Funktionen richten sich ebenso nach den „großen Vorbildern“ aus der Erwachsenenwelt   wie auch die Optik des Anhängers. Denn Kinder nehmen ihre Umwelt genau wahr und erkennen, manchmal auch unbewusst, wie realistisch ihre Spielzeuge sind.

 

Bewährte Qualität und zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten

 

Phantasie und Kreativität brauchen die entsprechenden Gestaltungsmöglichkeiten. Mit unterschiedlichen Erweiterungen zu seinem Trecker kann ihr Kind nicht einfach nur spielen, sondern richtige Spielszenarien entwickeln, die tagtäglich etwas Neues sind. Und das bringt eben nur richtig Spaß, wenn es auch mit den richtigen Mitteln gespielt werden kann. Für Holztransporte nimmt man eben nicht den Muldenkipper sondern den Holzanhänger. Die richtige Wahl und die Organisation einzelner „Projekte“ machen den großen Unterschied aus.

 

Und so reiht sich dieser Holz-Anhänger ein in die zahlreichen Erweiterungen, die rund um den Kindertrecker zur Verfügung stehen. Und dies selbstverständlich in der gewohnt hohen Qualität. Denn Langlebigkeit und Belastbarkeit sind entscheidende Merkmal aller Produkte unseres Sortiments.

Rolly Toys Holzanhänger

06.11.2017 20:13 von
02.11.2017 20:07

Das Traktorzubehör für echte Nachwuchs-Landwirte

 

So unterschiedlich wie die Menschen sind, so sind es selbstverständlich auch Kinder. Während viele in ihren Spielwelten von einem Spielszenario zum nächsten wechseln und nicht immer  tief in einer Sache aufgehen, werden andere nur glücklich, wenn sie ihre Idee auch wirklich möglichst detailreich und realitätsnah durchspielen und ausleben können.

 

So unterschiedlich die Kinder sind, so differenziert sind auch die geeigneten Spielzeuge und auch Kinderfahrzeuge.

 

Für alle, die einen echten Nachwuchs-Profi  im Haus haben, ist diese Erweiterung zum vorhandenen Trettraktor dann auch genau das Richtige. Denn mit der Cambridge Walze wird aus dem Spiel eine wirkliche Welt, die wahre Leidenschaft für die Landwirtschaft und all ihre Facetten weckt und fördert.

 

Keine halben Sachen – entweder richtig oder gar nicht

 

Was ein aufgeweckter und interessierter Hobby-Landwirt „in spe“ ist, der lässt sich nicht einfach „nur“ mit Traktor und Anhänger abspeisen. Gerade Kinder, die das Interesse und den Ehrgeiz haben, hinter die Dinge zu schauen, wollen die graue Theorie, die sie vielleicht aus lehrreichen Kindersendungen kennen, auch in der Praxis erproben und anwenden. Und genau für diese kleinen Profis gibt es Spezialerweiterungen wie diese Walze.

 

Angehängt an den Trecker kann ihr Nachwuchs so richtige kleine Felder anlegen. Die „Bewirtschaftung“ kann dann auch richtig fachmännisch organisiert werden. Denn es ist ein großer Unterschied, ob einfach nur mit dem Traktor über ein Feld gefahren wird, oder ob die einzelnen Schritte sinngemäß nachgespielt werden. Dazu gehören neben der späteren Ernte und dem Transport der diversen Güter eben auch die Pflege des Ackers, die Aussaat und vorher auch das Ziehen der Furchen.

 

Wo die Möglichkeiten gegeben sind kann durchaus auch ein kleiner Bereich im heimischen Garten abgesteckt werden, in dem dann auch echte Pflanzen angebaut werden können.

 

Die Organisation der einzelnen Schritte mit realitätsnahen Mitteln führt dann zu einer Entwicklung, die später einen viel engeren Bezug zu den wirklichen Gegebenheiten in der Welt ermöglicht.

 

Mehr als nur ein „Spielzeug“

 

Und so wird schnell klar, dass die Cambridge Walze, in Verbindung mit anderen Elementen der Spielwelt von Rolly Toys, einfach viel mehr ist als nur ein Spielzeug. Sie macht  auf spielerische Weise die Welt erlebbar und bringt zusätzlich zu außergewöhnlicher Spielfreude auch einen echten Lerneffekt…

Rolly Toys Cambridge Walze

02.11.2017 20:07 von

Der Profi-Anhänger für Heu und mehr…

 

Natürlich kann die „Heuernte“ nach dem elterlichen Rasenmähen auch mit einem Standardanhänger eingefahren werden. Natürlich geht das auch….ABER:

Was ein richtiger Profi-Nachwuchs-Landwirt ist, der macht das natürlich mit einem echten Heuwagen.

Mit diesem Einachser kommt nicht nur „einfacher“ Spielspaß auf, sonder „realistischer“. Gerade für Kinder, die Wert aufs Detail legen und sich die Welt nicht nur genau anschauen, sondern diese auch möglichst realistisch nachspielen möchten, ist dieser Anhänger die perfekte Wahl.

 

Das richtige Spielzeug macht den Unterschied

 

Die Kindesentwicklung wird sehr geprägt von den Spielzeugen, die zur Verfügung stehen. Einfache Spielsachen ohne besondere Funktionen regen nicht zu besonderen Spielszenarien an. Spezielle Spielsachen und natürlich auch Kinderfahrzeuge dagegen motivieren nicht nur zu komplexeren Ideen, sie bieten auch gleich die Werkzeuge, um diese Ideen in die Tat umzusetzen.

Und so macht es eben einen gewaltigen Unterschied, ob ein Kind einen Anhänger für alles Mögliche hat oder für die diversen Spielszenarien den wirklichen passenden Traktor und/oder Hänger.

Eine Heuernte wird eben nicht mit einem Muldenkipper eingefahren. Ein Kind, das diese Differenzierungen bereits spielerisch erleben und erfahren kann, wird sich in eine ganz andere Richtung entwickeln als ohne diese Möglichkeiten.

 

Belastbar und praktisch

 

Der beste Anhänger bringt nichts wenn er nicht im „harten“ Kinderalltag bestehen kann. Dazu gehört natürlich eine entsprechende Belastbarkeit. Doch warum sollte ein Heuanhänger belastbar sein, da die Ladung doch naturgemäß leicht ist?

Erfahrene Eltern wissen: Kinder nutzen ihre Fahrzeuge auch immer wieder mal für Dinge, für die sie nicht vorgesehen sind. Außerdem bedeutet belastbar auch, dass der Anhänger Stöße und andere Widrigkeiten aushalten kann.

Damit auch richtig was transportiert werden kann ist der Laderaum extra groß ausgelegt. Die praktische Kippfunktion ist kinderleicht zu bedienen und verfügt über eine automatische Verriegelung. Und über die Heckbordwand, die während der Fahrt sicher schließt und zum Ausladen leicht zu öffnen ist kann das Transportgut dann ganz einfach am Zielort abgeladen werden.

 

Für alle Nachwuchs-Landwirte, die auf dem „elterlichen  Hof“ hinter dem Haus mit anpacken möchten, ist dieser einachsige Heuwagen eine richtig tolle Sache. Und als Eltern brauchen sie sich zukünftig nicht mehr um die Heuabfuhr Gedanken zu machen, diese „Arbeit“ können sie beruhigt an Junior „outsourcen“ :)

Rolly Toys Heuwagen Einachser

24.10.2017 19:26 von

Der Kipper für die ganz großen Ladungen

 

Kinder, die immer wieder große Projekte „am Laufen“ haben und viel bewegen wollen, brauchen auch die richtigen Werkzeuge dafür. Mit einem belastbaren und gut ausgestatteten Trettraktor können diese bereits viele ihrer Spielideen verwirklichen. Doch wenn es um die richtig großen Transporte geht, braucht es dafür noch etwas: einen richtig guten Anhänger.

 

Der Anhänger Claas ist genau so einer. Mit diesem robusten Rundmuldenkipper lässt sich so ziemlich alles transportieren, was ihr Nachwuchs in seinen Spielwelten zum bauen und werkeln braucht. Ganz gleich, ob es um Erdreich geht, um Sand oder Kies: mit diesem Kipper sind Transporte eine richtig tolle Sache.

 

Praktisch und mit Bodenhaftung

 

Das tolle bei Muldenkippern wie dem „Claas“ ist, dass sie so einfach zu handhaben sind. Das Beladen geht dank der großzügigen  Abmessungen sehr einfach. Auch und vor allem mit einem Frontlader oder Bagger, aber auch zum Beispiel quasi als Notlösung mit einer Schaufel etc. Das Abladen erfolgt dann einfach und schnell per Kippfunktion. Das Kippen kann ihr Kind professionell mit dem Kippbügel vorne steuern. Die Heckklappe öffnet sich ebenso einfach und macht das Ganze eben kinderleicht.

 

Einfach und sicher passiert das Ganze aber auch dank der Tandemachse. Denn diese verleiht dem Anhänger stets einen stabilen Stand und die nötige Bodenhaftung. So kann der Hänger auch ohne am Trecker angehängt zu sein waagerecht stehen. Besser geht es nicht.

 

Robust und höchst belastbar

 

Der schönste Anhänger taugt nichts wenn er nicht auch etwas aushält. Das wissen natürlich auch wir bei Rolly Toys. Deshalb bietet auch der Muldenkipper „Claas“ die gewohnt hohe Belastbarkeit und Robustheit. Dies gilt nicht nur für den Laderaum, sondern auch für die Achsen und Räder. Denn eine volle Ladung wird im „harten“ Kinderalltag auch schon mal durch schwieriges Geländer transportiert. Und dann muss eben auch das „Fahrwerk“ und die ganze Konstruktion den ein oder anderen heftigen Stoß aushalten.

 

Und das kann dieser Muldenkipper definitiv. Zusammen mit dem vorhandenen Kindertrecker bildet der Anhänger so ein zuverlässiges Gespann, mit dem ihr Kind richtig viel in Bewegung bringen kann. Egal ob auf dem kleinen Bauernhof im heimischen Garten oder an der Baustelle im oder rund um den Sandkasten…

Rolly Toys Halfpipe Anhänger Claas

23.10.2017 14:52 von

Der klassische Farmanhänger für alle Gelegenheiten

 

Nichts ist toller für einen kleinen Nachwuchsfarmer als mit seinem Kindertraktor nicht nur zu fahren, sondern auch wirklich richtig etwas bewegen zu können. Das klappt mit einem Trecker, der vielleicht auch schon Erweiterungen wie Frontlader & Co. hat zwar schon ganz schön, aber richtig etwas transportieren geht damit noch nicht so richtig.

Damit der kleine Farmer aber auch dafür gerüstet ist, braucht es einen passenden Anhänger.

Mit diesem praktischen Farm-Anhänger bekommt ihr Kind genau das „Werkzeug“ in die Hand, das zum Trettraktor noch fehlt um so richtig auf dem kleinen Bauernhof loslegen zu können.

 

Belastbar, kompakt und praktisch …

 

Schon für Kinder ab 2,5 Jahren geeignet, bietet der kompakte Anhänger bereits alle Vorzüge, die auch die Modelle für die größeren Kids prägen. Die hohe Belastbarkeit macht den Hänger zu einem zuverlässigen Partner im aufregenden Kinderalltag und lässt den kleinen Landwirt auch in schwierigem Gelände und bei großen Belastungen nicht im Stich. Dabei ist er dank der einen Achse extrem beweglich und flexibel. So kann ihr Kind den Farmanhänger zum Beispiel auch auf dem engen Raum eines Sandkastens nutzen.

 

Spezielle Ausführung gerade für Grünzeug & Co.

 

Anders als bei klassischen Kippanhängern ist dieser Anhänger nicht komplett verschlossen. Vielmehr lassen sich die Front- und Heckklappe öffnen. So können auch sperrige „Güter“ wie Zweige oder kleine Heuballen transportiert werden. Denn die Konstruktion erlaubt es, dass das Transportgut bei geöffneten Klappen auch überstehen kann. So kann mehr geladen werden als wenn der Laderaum abgeschlossen ist. Wegen der einen Achse lässt sich der Hänger auch leicht ohne Kindertrecker gut von Hand in jede gewünschte Position schieben. Der perfekte Alltagsbegleiter gerade für die Kleinsten …

 

Farbenfrohes und naturverbundenes Design

 

Mit der anregenden und natürlichen Erscheinung in Grün und den Klappen und Felgen in strahlendem Gelb weckt der Anhänger die Lebensgeister aller am Geschehen beteiligten Kids. Der Schriftzug an der Außenbordwand lockert das Gesamtbild zusätzlich auf. Mit diesem Anhänger kommt schon alleine durch die tolle Optik echte Lust für Spiel und Spaß auf. In Kombination mit dem vorhandenen Kinder-Trettraktor bildet sich auf diese Weise ein Gespann, das spannende und aktive Tage im Grünen ermöglicht …

Rolly Toys Farmanhänger John Deere

08.10.2017 14:03 von

Das besondere Extra für die Kleinsten

 

Mit den Babyrutschern „Mini Tracs“ bieten wir ein breites Sortiment an tollen Kinderfahrzeugen, mit denen bereits die Allerkleinsten die Möglichkeit haben, den ersten eigenen Traktor zu fahren.  Als erstes Kinderfahrzeug eignen sich die Trecker der Mini Trac-Serie perfekt, denn sie sind extra konzipiert für Kleinkinder, die die ersten Schritte in die Welt der Mobilität wagen.

Für die Kids, die ganz schnell „ihren“ eigenen Traktor unter Kontrolle haben und bereits früh nach „Höherem“ streben, gibt es mit diesem tollen Anhänger bereits die erste praktische Erweiterung. Denn nichts ist schlimmer, als wenn die Ambitionen eines Kindes mangels Möglichkeiten gebremst werden.

 

Kleinkindgerechte Konzeption für Spielspaß mit Sicherheit

 

Die Bedürfnisse der Allerkleinsten sind natürlich ganz andere als diejenigen bereits größerer Kinder. Und so ist es selbstverständlich, dass auch bei diesem Anhänger darauf Rücksicht genommen wurde. Wie auch bei den Kindertreckern der Mini Trac-Serie wurde auf Ecken und Kanten verzichtet. Alle Flächen und Übergänge sind abgerundet und sorgen somit für größtmögliche Sicherheit. In diesem Sinne wurde auch die Hängerkupplung so in den Hänger integriert, dass sie kaum absteht und keine Angriffsfläche bietet.

Dieses Prinzip der Vermeidung unnötiger „Gefahrenpunkte“ oder auch Funktionen, die den ganz jungen Treckerfahrer überfordern könnten, setzt sich bei der Ladefläche fort. Diese ist bewusst klein gehalten und nach hinten offen. Denn eine Ladeklappe bringt immer auch Scharniere oder ähnliches mit sich, in denen sich Junior mal mit der Kleidung verfangen könnte.

 

Der Anhänger setzt also ganz gezielt auf Spielspaß in Kombination mit dem größtmöglichen Maß an Sicherheit.

 

Größere Spielmöglichkeiten fördern die Kreativität

 

Auch wenn der Kindertraktor selbst bereits viele tolle Möglichkeiten bietet: am Ende suchen Kinder nach immer neuen Anreizen, um eigene Ideen zu entwickeln und die Welt und ihre Möglichkeiten zu erkunden. Ein Anhänger ist die logische Erweiterung zum Trecker. Mit dem extra kleinen Wendekreis und der einfachen Konstruktion ist er der optimale Begleiter im Kinderzimmer. Egal ob es die Fahrt vom Kinderzimmer zu Mami/Papi im Wohnzimmer ist oder ob Runden im Kinderzimmer gefahren werden: mit diesem Anhänger kann ihr Kind auch mal seine kleinen „Schätze“ transportieren und seinen Entdeckungsfahrten eine weitere tolle Dimension geben.

Rolly Toys Anhänger John Deere

07.10.2017 14:00 von
Nach oben